Login2Heaven - Kennenlerngeschichte, Gottvertrauen gewinnenLogin2Heaven - Kennenlerngeschichte, Gottvertrauen gewinnen
geschichte weihnachten - tage buch

by Sofia Pauls

Beginn der Geschichte zu Weihnachten – Die abgeschminkte Weihnachtsgeschichte

Mein Ticket ist abgeknipst. Der ICE rollt. Draußen liegt weißer Schnee und pudrige Landschaften hüpfen hektisch auf und ab. Kurz flammt meine schneewahnsinnige Kindheit in mir auf. Ich haue in die Tasten meines Mac Books und nutze die 4h Zugfahrt um meine Geschichte zu Weihanchten zu starten. Traue mich endlich meinen Blog, mein Tage Buch zu starten.

Hi….,

hier bin ich. Ich heiße Sofia. Ich bin absolute Anfägerbloggerin. Keine Anhung vom Schreiben, keine Anhung vom Bloggen, noch von sonst was. Will einfach nur meine Geschichte zu Weihnachten festhalten und euch einladen „live“ mitzulesen.

Ich möchte mit euch eine Geschichte zu Weihnachten teilen, die das ganz ordinäre Leben schreiben kann. Mit „Teilen“ meine ich jetzt nicht auf Facebook teilen. Ich meine dieses andere Teilen, das in Vergessenheit geratene, altmodische Teilen. Ich teile Gedanken, Erlebnisse und ein paar fragwürdige Erkenntnisse. Ich teile sie nicht in Schönschrift, sondern kritzel sie eher tagesaktuell mit dicken Buntstiften und Textmarkern auf welliges Tonpapier. Schönschreiben ist nicht so mein Ding, aber vielleicht ehrlich Schreiben? Liebe Rechtschreib-Nazis, ich kann es nicht, also bleibt ganz ruhig ;-). Kommas sind für mich kleine, süße Schiffchen, die überall im Rhein herumschwimmen.

Eine Geschichte zu Weihnachten über mysteriöser Pater; Facebook Pilgerinnen; Und die abgedrehte Affäre mit „Pio“.

Meine Geschichte beginnt mit einem seltsamen Geschenk, trifft einen mysteriösen Pater und eine geheimnisvolle Facebook Pilgerin. Sie handelt von mir, einer Sinnsuchenden auf Arbeitsentzug. Einer Durchgeknallten, die vielleicht gefunden hat wozu das Leben im Stande ist. Ihr werdet sehen und ich auch…wenn ihr dran bleibt.

Die Geschichte zu Weihnachten – Alles beginnt an den Weihnachtsfeiertagen ohne Flux Kompensator

Geschichte zu Weihnachten

Tage Buch – Geschichte zu Weihnachten Teil 1

Alles beginnt an den Weihnachtsfeiertagen. Nach einem wirklich busy, social-hektischen, burnoutmäßig-stressigen Jahr 2015, sehne ich mich nach ein paar freien Tagen, wie ein You Tube Sklave kurz vor dem Freigang. Wie eine facebooksüchtige nach Free Wireless-Lan, fiebere ich meiner Woche URLAUB entgegen… .

Das Leben belohnt mich. Unser Weihnachtsfest wird sehr schön, ich genieße es zu leben. Das richtige, echte menschliche Leben, nicht mein sonst so stets präsentes, modernes, mediaabhängiges, feministisch geprägte Pseudoleben. 2015 habe ich in weiten Teilen wie ein Roboter auf Speed erlebt. Das 6. Jahr in Folge.

Die Tage vor Weihnachten: Ausgeschlafener Arbeitsentzug mit Nebenwirkungen

Es sind nur noch 2 Tage vor Weihnachten ich schlafe lange und bin erst einmal am Arsch.  Müde, ausgelaugt, im Standby Modus, erwarte ich die lang geplante Geburtstagsfeier.

Wir feiern den Heiligabend 24.12.:  Baum schmücken, Grippenspiel,… eine Gans und ihr Gefolge sind auch mit dabei. Richtig viel Alkohol sollte auf einem Kindergeburtstag möglichst nicht serviert werden, aber es war trotzdem sehr lustig. Die ganze Familie tanzt im Wohnzimmer und schöne Stimmung beendet den Tag.

Die wirklich gute Geschichte beginnt schließlich am 1. Weihnachtsfeiertag…mit einem schrulligen Geschenk.

Seitdem befinde ich mich auf Zeitreise und das alles ohne Flux Kompensator.
Aber Achtung: Das Lesen und Miterleben der Geschichte an Weihnachten erfolgt auf eigene Gefahr. Möglicherweise ist die ganze Geschichte auf intensiven Arbeitsentzug und dessen schwerste psychische Nebenwirkungen zurückzuführen…

Geschichte fortsetzen

 

Sofia Pauls
About Sofia Pauls
Ich bin 38 Jahre alt und bin eine rheinische Frohnatur, aber auch gewissenhaft, pünktlich und fleißig. Eben irgendwie deutsch. Ich heiße Sofia Pauls und hab einfach Bock diese authentische echte Geschichte aus meinem Leben mit euch zu teilen. Lest Sie oder lasst es. Ich will die Story für mich einfach nur konservieren. Wie meine Oma es mit den Früchten vergeblich versucht hat ;-) Ok das war jetzt ein wenig geflunkert...

No Comments

Leave a Comment

geschichte weihnachten - tage buch
Teil 1- Meine Geschichte zu Weihnachten